01. April 2017
Um unsere Erinnerungen von den letzten Konzerten mit euch und der Welt zuteilen haben wir uns entschieden auch hier Fotos Hochzuladen.
01. Juni 2012
Hier werdet Ihr unter anderem auch Informiert wenn neue Veranstaltungen oder Änderungen passieren.
12. September 2011
DATTELN. (mipa) Wer bei gefühlt€n 28 Gradaru Samstaßabend nicht auf dcr Wicsc der DI.llG am Kanal stand, hat ivirklich ctwas vcrpasst. Die ncuntc Auflagc dcs LassRockcn-lestivals dcr Dattclner Musikerinitiativc Rock Zo€k hatte es in sich. Verantwortlich hicrfür war gLelch zu B€ginn auch Horst Buchardt. Der älteste, aktive Blüesmüsiker D€ütschländs hatte die 250 Zuschauer auch bei Vinusgraden auf Tempe' raiur gebracht. Ihr tleimspiel gcnossen auch die Panheads. lin Auftritt, auf den Dattelns Vrls
09. Mai 2011
Volles Haus Vor dem Stadtfest: Freude über ,,Hertie" und Arger mit ,,Trittbrettfahrern" DATTELN. (bk) Vom 13. bis 15. Mai wird in der City Stadtfest gefeiert. Drei Tage ,,Dattelner Mai", die der Werbegemeinschaft Citypartner mehr bedeuten, als die Aussicht auf klingelnde Kassen - vor allem am verkaufsoffenen Sonntag. Tage wie diese sind bestes Stadtmarketing, sagt Citypartner-Vorsitzender Stephan Bröcker.
18. November 2010
Vier Bands machen ,,Heim@tkult" Konzert in der Local-Heroes-Woche in Datteln Vor vier Jahren hat sich die Dattelner Band,,Astra Kid" aufgelöst - nach drei Alben und einer EP. Am 4. Dezember kommt die Gruppe um Sänger und Gitarrist Stefan,,Pele" Götzer noch einmalzusammen, um mit drei anderen Dattelner Bands ihren wohl letzten Auftritt zu bestreiten: beim ,,Heim@kult"-Konzert, das im Rahmen der Dattelner Local-Heroes-Woche in der Stadthalle stattfi ndet.
16. September 2010
Zum mittlerweile achten Mal veranstaltete die Musikerinitiative Rock Zock das kostenlose Freiluft-Konzert. Diesmal mit dabei die Bands ,,So", ,,Pussy Deluxe" und ,,BlueSol". Und Lass Rocken ist nicht irgendein Konzert. ,,Diese nicht-kommerziellen Veranstaltungen sind ftir uns und die Dattelner Musikszene sehr wichtig. Wir wollen dem Nachwuchs eine Plattform bieten und ihn fördern", sagt Jens Urbaniak von Rock Zock.